Die Nacht der Entscheidung 2

Die Nacht der Entscheidung 2

Amerika steht vor einer Richtungsentscheidung: Das Land hat die Wahl. Selten duerfte der Kampf um das vermeintlich maechtigste Amt der Welt staerker polarisiert haben. Bettina Schausten Christian Sievers und Eva Maria Lemke melden sich aus dem US Wahlstudio in Berlin. Dutzende Gaeste aus Politik Wirtschaft Sport Wissenschaft und Kultur sind mit dabei. Wird Hillary Clinton die erste US amerikanische Praesidentin und folgt damit ihrem Mann Bill ins Weisse Haus nach Oder siegt am Ende der schillernde Donald Trump mit seinem kontroversen Programm und Auftreten Das ZDF ist live die ganze Nacht bis in den fruehen Morgen dabei: Hochkaraetige Gespraechsrunden die aktuellsten Analysen und eine intensive Vernetzung mit den Korrespondenten und Reportern in den USA bilden den Rahmen der Sendung. Die Moderatoren begruessen unter anderen den US Botschafter John Emerson den ehemaligen deutschen Botschafter in Washington und Chef der Muenchner Sicherheitskonferenz Wolfgang Ischinger den Vorsitzenden des Auswaertigen Ausschusses des Bundestags Norbert Roettgen den Chef von Ford Deutschland und Praesidenten der American Chamber of Commerce Bernhard Mattes den Schauspieler Walter Sittler der auch einen US Pass besitzt sowie ZDF Moderator Steven Gaetjen. Die Moderatoren begleiten und leiten die Zuschauer durch die spannende Wahlnacht in der viel auf dem Spiel steht: Sie liefern Ergebnisse Analysen und schalten zu den Hot Spots in den USA zu den Wahlevents von Clinton und Trump oder in die umkaempften Swing States die das Zuenglein an der Waage sind. In Washington ordnen Studioleiter Ulf Roeller und Matthias Fornoff Leiter der ZDF Politikredaktion die Entwicklungen des Abends ein. Auch aus New York und Kalifornien berichten unsere ZDF Reporter und damit ueber die vielen Zeitzonen der USA hinweg. Mit Veroeffentlichung der ersten Prognosen und Ergebnisse ab 1:00 Uhr deutscher Zeit wird es darum gehen: Welche Staaten gehen an welchen Kandidaten wie votieren unterschiedliche Waehlergruppen Oder ist das Rennen besonders in den Swing States too close to call also zu knapp fuer eine sichere Vorhersage Christian Sievers liefert dazu permanent die neuesten Zahlen Fakten und Analysen. Aktuelle und hintergruendige Beitraege informieren ueber die beiden Kandidaten und zentrale Wahlkampfthemen und liefern eine Bestandsaufnahme Amerikas im Jahr 2016

Genre Wahlen

Genre Wahlen

ZDF

TV-Sender ZDF

Kanal ZDF

ZDF

09.11.2016 04:15 - 07:00


Um diese Sendung aufzeichnen oder herunterladen zu können, müssen Sie sich kostenlos anmelden!
Oder registrieren Sie sich kostenlos.

Die Presse lobt uns, testen auch Sie unser großes Angebot kostenlos.


Sie können auch:
Deutschland Ein Angebot von: www.we-love-tv.com

Einmal anmelden, alles verwenden:

Entspannt online fernsehen