Fallada

Fallada

Das Doku-Drama erzählt von Falladas wichtigster Schaffensperiode: Es gibt nicht nur einen tiefen Einblick in das Leben des Trinkers, Morphinisten und mehrfach unter Mordanklage stehenden Schriftstellers, sondern zeigt auch die Weltwirtschaftskrise, den Nationalsozialismus und den Zweiten Weltkrieg aus der Perspektive Falladas, der diese Zeit weitab von Berlin auf dem Land verbringt. ARTE zeigt diese Sendung zum Start des Kinofilms Jeder stirbt für sich allein am 17. November. In der Neuverfilmung des gleichnamigen Fallada-Romans sind unter anderem Emma Thompson und Daniel Brühl zu erleben.|Produziert in HD

Genre Dokumentation & Report

Genre Dokumentation & Report

ARTE

TV-Sender ARTE

Kanal ARTE

ARTE

23.11.2016 22:30 - 23:25


Um diese Sendung aufzeichnen oder herunterladen zu können, müssen Sie sich kostenlos anmelden!
Oder registrieren Sie sich kostenlos.

Die Presse lobt uns, testen auch Sie unser großes Angebot kostenlos.


Sie können auch:
Deutschland Ein Angebot von: www.we-love-tv.com

Einmal anmelden, alles verwenden:

Entspannt online fernsehen