Königin Josefine Die Hawelkas und ihr Café

Königin Josefine Die Hawelkas und ihr Café

Die legendärste Caféhausinstitution in Wien ist wahrscheinlich das Hawelka. Legendär auch deshalb, weil es bis vor wenigen Jahren ganz in den Händen des Betreiber-Ehepaares Josefine und Leopold Hawelka lag, die diesem an sich schlichten Lokal die Aura verliehen, die es spätestens seit dem legendären Danzer-Song A Nackerter im Hawelka nicht mehr los wurde. Andrea Eckert porträtierte 2002 das Hawelka-Paar, das über mehr als sechs Jahrzehnte die Geschicke des berühmten Kaffeehauses gelenkt hatte. Der Film begleitete Frau Hawelka auf ihrem nächtlichen Marathon durch das Kaffeehaus - von der Ablöse mit ihrem Mann um ca. 16.00 Uhr bis zur Sperrstunde zwischen 2.00 und 4.00 Uhr und auf ihrem Heimweg durch die leere Wiener Innenstadt.

Genre Dok

Genre Dok

ORF3

TV-Sender ORF3

Kanal ORF3

ORF3

05.12.2016 22:50 - 23:45


Um diese Sendung aufzeichnen oder herunterladen zu können, müssen Sie sich kostenlos anmelden!
Oder registrieren Sie sich kostenlos.

Die Presse lobt uns, testen auch Sie unser großes Angebot kostenlos.


Sie können auch:
Deutschland Ein Angebot von: www.we-love-tv.com

Einmal anmelden, alles verwenden:

Entspannt online fernsehen