Zum Sterben zu frueh

Zum Sterben zu frueh

Ein Routineeinsatz wird zur Belastungsprobe für die langjährige Freundschaft des eingespielten Ermittler-Duos Diller und Kessel: In finanzieller Not unterschlägt Kessel eine größere Menge Rauschgift. Er hofft, damit seine privaten Probleme endlich lösen zu können. Lars Becker erzählt in seinem neuen Film Zum Sterben zu früh die Vorgeschichte zu seinem erfolgreichen Polizeifilm Unter Feinden, welcher auf dem gleichnamigen Kriminalroman von Georg M. Oswald basiert.|Produziert in HD

Genre Thriller

Genre Thriller

ARTE

TV-Sender ARTE

Kanal ARTE

ARTE

08.12.2016 20:15 - 21:45


Um diese Sendung aufzeichnen oder herunterladen zu können, müssen Sie sich kostenlos anmelden!
Oder registrieren Sie sich kostenlos.

Die Presse lobt uns, testen auch Sie unser großes Angebot kostenlos.


Sie können auch:
Deutschland Ein Angebot von: www.we-love-tv.com

Einmal anmelden, alles verwenden:

Entspannt online fernsehen