OTR
GUI Sprache
Die Asche meiner Mutter
26.03.2012   |   22:00 - 00:20
Gesellschaftsdrama
Drama USA Irland 1999 140 min. Die Familie McCourt ist kinderreich und bitterarm. Es ist das Jahr 1935, knapp 15 Jahre nach der Teilunabhängigkeit Irlands und das Leben in Limerick ist ein hartes Los. Wie so viele träumt auch die Familie McCourt von einer besseren Zukunft in Amerika, doch diese Hoffnung schwindet nach und nach. Armut, Arbeitslosigkeit und Verzweiflung wachsen mit jedem Tag. Familienoberhaupt Malachy McCourt ist ein ambivalenter Mann und Vater. Er liebt seine Kinder, doch wenn er mal Arbeit hat, versäuft er umgehend seinen Lohn. Eines Tages verschwindet er ohne eine Nachricht zu hinterlassen.

Ihre Aufnahmen finden Sie auf den folgenden Mirror-Seiten: