Serengeti darf nicht sterben

ONE, 01.01.2017, 06:30

Serengeti darf nicht sterben Dokumentarfilm Deutschland 1959. Bernhard und Michael Grzimek brachen nach ihrem großen Erfolg mit Kein Platz für wilde Tiere 1959 erneut mit ihrer einmotorigen Sportmaschine von Frankfurt am Main in die afrikanische Serengeti-Steppe auf. Vater und Sohn hatten sich das große Ziel gesteckt, nicht nur das Leben der Tiere in diesem Grenzgebiet zwischen Kenia und Tansania zu erforschen, sondern auch den Tierbestand zu ermitteln und einen Beitrag zu seiner Erhaltung zu liefern.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream