Unser Bier Hopfen und Malz verloren

TAGESSCHAU24, 01.01.2017, 19:15

Wie gut ist Deutschlands Bier wirklich. Pro Jahr trinken die Deutschen nur noch zirka 100 Liter Bier vor 20 Jahren waren es noch 35 Liter mehr. Schmeckt den Deutschen ihr Bier ploetzlich nicht mehr so richtig Bei aller Tradition: Das deutsche Bier braucht eine Frischzellenkur. meint der amerikanische Bierbuch Autor Christian DiBenedetti. Beim World Beer Cup dem wohl wichtigsten Bierwettbewerb verloren die Deutschen sogar bei den Sorten von denen man dachte sie wuerden woanders gar nicht gebraut: beim Maerzen beim Schwarzbier bei Bock und Doppel Bock sogar bei Weizen Koelsch Alt und Pils



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream