Menschen hautnah: Uma und ich

ONE, 02.01.2017, 10:15

Menschen hautnah: Uma und ich Glück, Schmerz und Behinderung. Uma hat einen seltenen genetischen Defekt und leidet an Epilepsie. Bereits in der Schwangerschaft erfahren ihre Eltern, dass Umas Wachstum im Mutterleib nicht nach Plan verläuft. Sie entscheiden sich für das Kind, doch wie krank Uma tatsächlich ist, kann ihnen kein Arzt sagen. Uma ist geistig behindert, trägt Hörgeräte, ihre Sprachentwicklung ist stark eingeschränkt. Ihre Mutter Tabea, von Beruf Journalistin, hält seit Umas Geburt das Familienleben mit der Kamera fest. Sie zeigt unverblümt und aus nächster Nähe, wie sie und ihr Mann das Leben mit Uma und ihrer gesunden kleinen Schwester Ebba zu meistern versuchen.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream