Kaiser Heinrich IV

PHOENIX, 02.01.2017, 15:45

Kaiser Heinrich IV. Der Tyrann auf dem Thron. Was an Scheußlichkeiten über Heinrich IV. berichtet wird, der mit seinem demütigen Kniefall in Canossa 1077 in die Geschichte einging, ist völlig außergewöhnlich und absolut einmalig im gesamten Mittelalter. Heimtückische Morde, Verrat, sogar die Vergewaltigung seiner Ehefrau und seiner Schwester, der Äbtissin von Quedlinburg, soll er angezettelt haben. Ein Tyrann soll er gewesen sein. Doch regierte er 50 Jahre! Wurde Heinrich IV. vielleicht auch diffamiert, weil er das Königreich gegen den Machtanspruch der Kirche verteidigte? Der Film geht den Widersprüchen nach.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream