Handwerkskunst

SWR, 02.01.2017, 06:45

Handwerkskunst! Wie man eine Harfe baut. Knie, Hals, Stimmwirbel, Fuß, Korpus - jedes Instrument hat seine ganz eigene Persönlichkeit: In 80 bis 120 Arbeitsstunden baut Willi Corall in Siefersheim Hakenharfen. Jede ist ein Unikat. Dem Klang eine Form geben, so beschreibt der Zupfinstrumentenbauer, was vor rund 15 Jahren zu seiner zweiten Passion geworden ist. Schon als Kind wollte Willi Corall nicht nur Geige spielen, sondern sie auch gleich bauen. Und schon beim Beschreiben der Holzarten gerät er ins Schwelgen. Mit heimischen Hölzern arbeitet er am liebsten: aus dem nahen Wald, gelagert im eigenen Garten unter dem Walnussbaum.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream