service: gesundheit

HR3, 05.01.2017, 18:50

Wenn Diaeten nicht mehr reichen dann eine Magen OP. Mehr als eine Millionen Menschen in Deutschland leiden unter extremem UEbergewicht auch bekannt als Adipositas. Dass das Zuviel an Gewicht nicht nur die Lebensqualitaet der Betroffenen stark einschraenkt sondern auch zahlreiche Folgeerkrankungen nach sich zieht ist kein Geheimnis. Der Rat von Ärzten: Ernaehrungsumstellung und ausreichend Bewegung. Doch manchmal haben Patienten eine bestimmte Grenze überschritten alles ausprobiert und schaffen es dennoch nicht ihr UEbergewicht in den Griff zu bekommen. Dann kann ein operativer Eingriff helfen. Ein Schlauchmagen der Einsatz eines Magenbandes oder ein Magenbypass sind einige dieser Moeglichkeiten. Aber auch hier haengt der Erfolg des Eingriffs letztendlich vom Patienten ab. service: gesundheit klaert für wen ein Schlauchmagen geeignet ist welche Risiken die Adipositas Chirurgie beinhaltet und welche weiteren Behandlungsmoeglichkeiten es bei starkem UEbergewicht gibt



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream