Freifall Eine Liebesgeschichte

HR3, 05.01.2017, 22:45

Herbert und ich lernten uns in derselben Woche kennen in der ich meine Krebsdiagnose erhielt. Die Liebe schlaegt ein wie ein Blitz wir wollten für den Rest des Lebens zusammenbleiben erzählt Mirjam von Arx. Drei Monate später ist Herbert tot. Er war ein Base Springer. Als er ausgeruestet mit einem Fallschirm von einer Klippe springt verliert er die Kontrolle und stuerzt zu Tode. Sein Verlust mitten waehrend meiner Chemotherapie wirft mich voellig aus der Bahn. Wie kann er sein Leben wegwerfen waehrend ich um meins kaempfe sagt die Regisseurin Mirjam von Arx. Auf der Suche nach Antworten begleitet sie Andreas Herberts besten Freund und Base Coach zum Ungluecksort und beschliesst alles zu dokumentieren. Andreas fuehrt sie in die Welt der Base Jumper ein. Die Regisseurin zeigt in spektakulaeren Bildern wie sich die Extremsportler in die Tiefe stuerzen. Von den Springern lernt sie was es heisst den eigenen AEngsten zu begegnen sie zu kontrollieren und zu nutzen. Im Lauterbrunnental dem Death Valley der Schweiz findet sie langsam ins Leben zurueck. Mirjam von Arx ist eine renommierte Dokumentarfilmerin: Sie wurde 2007 mit dem Zuercher Filmpreis für ihren Film über Messies Sieben Mulden und eine Leiche bedacht. Freifall Eine Liebesgeschichte ist ein sehr persoenlicher Dokumentarfilm der mit starken Bildern zwei Schicksalsschlaege aufarbeitet: eine Krebserkrankung und eine viel zu kurze Liebe



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream