Schaetze der Welt Erbe der Menschheit

SWR, 10.01.2017, 07:35

Schätze der Welt Head-Smashed-In Jump, Kanada - Abgrund der toten Bisons. Der Abgrund der zu Tode gestürzten Bisons ist ein Ort, der an eine Zeit erinnert, in der sich Amerikas Ureinwohner das Land mit den Bisons teilten. Er liegt in der kanadischen Provinz Alberta, etwa 175 Kilometer südlich von Calgary. Die Ausläufer der Rocky Mountains gehen hier in die Great Plains über. Bei der historischen Bisonjagd versuchten getarnte Jäger die Tiere in eine Richtung zu locken, aus der sie nur auf einen Abgrund fliehen konnten. Head-Smashed-In Buffalo Jump gilt als einer der ältesten und besterhaltenen Jagdplätze in Nordamerika. 1981 wurde Head-Smashed-In von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream