Tauchfahrt ohne Rueckkehr

N24, 11.01.2017, 23:05

Die K 141 Kursk einst das moderne Atom U Boot von Russland sank am 12. August 2000. Dabei fanden ca. 118 Crewmitglieder in der Tiefe der Barentssee einen grausamen Tod. Ein aehnliches Schicksal ereilte die drei Untersee Kriegsschiffe Squalus Thresher und K 19. Die Doku erzählt mithilfe von Archivmaterial und Animationen die Geschichte dieser vier maechtigen Kriegsschiffe und geht den Fragen nach: Was waren die Ursachen und welche Lehren wurden aus diesen Ungluecken gezogen



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream