alpha Jazz

ARDALPHA, 15.01.2017, 20:15

alpha-Jazz: Bettye LaVette 47. Internationale Jazzwoche Burghausen 2016. Bettye LaVette greift auf ein reiches Repertoire aus Blues- und Soul-Songs zurück. Ihre nähere Heimatregion rund um die Automobil-Metropole Detroit und der dort entstandene und weltberühmt gewordene Motown-Sound der 1960er waren sicher der passende Platz für die Wiege einer zukünftigen Soul-Diva. Bettye LaVette folgt jedoch, wie etwa mit Nights In White Satin, nicht nur ihrer persönlichen Vorliebe für Soul 6 Blues, sie findet auch Platz für Covers von Stücken von Pink Floyd oder Led Zeppelin. Bettye LaVette greift auf ein reiches Repertoire aus Blues- und Soul-Songs zurück.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream