Carl Zuckmayer

ARDALPHA, 15.01.2017, 22:15

Carl Zuckmayer Deutsche Lebensläufe. Ich habe eine Schwäche für die Deutschen, auch für ihre Fehler bekennt Carl Zuckmayer in seiner Autobiografie Als wärs ein Stück von mir, die 1966 erschien und sofort ein Bestseller wurde. Flieger-General Harras, den so legendären wie widersprüchlichen Helden aus seinem Bühnenstück Des Teufels General, lässt Zuckmayer sagen: Der Mensch kommt nicht an gegen das ursprüngliche Konzept, und dieses Konzept ist gut. Für Zuckmayer kann kein noch so verbrecherisches System, nicht einmal das Nazi-Regime, das per se Gute im Menschen dauerhaft zerstören. Zuckmayers Menschenbild beruht auf Versöhnung, sein Optimismus auf Lebensfreude.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream