Winter auf dem Land Erinnerungen ans Dorfleben im Suedwesten

SWR, 15.01.2017, 10:45

Winter auf dem Land - Erinnerungen ans Dorfleben im Südwesten Klirrende Kälte, die Welt begraben unter einer dichten Schneedecke. Winter bedeutete früher für viele Bauernfamilien in den verstreut liegenden Schwarzwaldhöfen über Tage im Haus eingeschlossen zu sein. Ohne Schneefräse und Schneepflug waren die Schneemassen nicht zu bewältigen. Es war eine Zeit, in der die Jahreszeiten das Leben der Menschen viel stärker als heute beeinflussten. Wie war das Leben im Winter ohne Zentralheizung und mit Holzöfen? Als das Holz noch mit Pferdefuhrwerken aus dem Wald geholt wurde. Als man noch selbst für die Wintervorräte sorgte und jede Brauerei ihren Eisweiher besaß.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream