Black in the USA

ZDF INFO, 15.01.2017, 10:30

Rassismus und tödliche Unruhen. Der Highway 61 fuehrt durch zahlreiche Orte die in der Geschichte der Afroamerikaner eine Rolle spielten von der Sklaverei und Buergerrechtsbewegung bis zu den Unruhen in Ferguson 2014. Der erste Teil begleitet den Rapper Sékou Neblett auf der Reise von Missouri bis Tennessee. Der Deutsch Amerikaner besucht Mark Twains Geburtsort Florida Missouri und Memphis das lange Zeit als eine der rassistischsten Staedte im Sueden der USA galt. Der Zweiteiler rueckt Ereignisse und Menschen in den Mittelpunkt die sich mit unterschiedlichen Facetten von Rassismus und dessen Gegenbewegungen in den USA damals wie heute beschaeftigen. Aussagekraeftiges Archivmaterial macht die Vergangenheit greifbar



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream