Geisterstaedte: Türkei: Nach Hause in die Vergangenheit

ONE, 17.01.2017, 14:45

Geisterstädte: Türkei: Nach Hause in die Vergangenheit Ein Film von Wolfgang Zündel. Einst hieß der Ort Levissi, heute heißt er Kayaköy. Die unbewohnten Ruinen der Stadt erinnern an den Bevölkerungstausch von 1923, als über eineinhalb Millionen griechisch-orthodoxe Christen ihre Heimatdörfer in der Türkei verlassen mussten, während eine halbe Million Muslime aus Griechenland in die Türkei vertrieben wurden. Für die Nachfahren der Vertriebenen ist Kayaköy ein Mahnmal, aber auch eine innere Heimat.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream