Was geht mich das an Die RAF

WDR, 21.01.2017, 11:00

Was geht mich das an? (2/4) Die RAF. Ende der 1960er Jahre: Ein Student kämpft für eine bessere Welt - und wird zum RAF-Terroristen. Eigentlich will er die Gesellschaft aufrütteln. In der Studentenbewegung kämpft er gegen ein Totschweigen der NS-Vergangenheit und gegen die immer noch einflussreichen Alt-Nazis. Die Studenten streiten für politische Reformen und prangern die Grausamkeit des Vietnamkriegs an. Die Lebenswege der RAF-Mitglieder haben deutsche Geschichte geschrieben - doch angefangen hat alles mit Fragen, die uns heute ähnlich begegnen könnten, und mit ganz menschlichen Entscheidungen. War es richtig, für eine bessere Welt zu den Waffen zu greifen?|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream