Einsatz für Christoph 16 die Rettungsflieger vom Winterberg

TAGESSCHAU24, 31.01.2017, 00:15

Seit 36 Jahren ist der ADAC Rettungshubschrauber Christoph 16 auf dem Saarbrücker Winterberg stationiert und hat seitdem Tausenden Saarlaendern das Leben gerettet. Rund 1300 Mal ist er pro Jahr im Einsatz bei internistischen Notfaellen ebenso wie bei Unfaellen im Strassenverkehr im Haushalt oder am Arbeitsplatz. Fuer das dreikoepfige Team von Pilot Notarzt und Rettungsassistent ein harter Job. Taeglich fliegt der Hubschrauber von 07:00 Uhr bis zum Sonnenuntergang. Im Sommer bedeutet das 155 Stunden Dauereinsatz für die Crew manchmal ohne Pause. Hinzu kommt die flugtechnisch und psychologisch schwierige Situation an den Einsatzorten. Wo die Luftretter landen herrscht oft Chaos. Fast immer treffen sie auf verletzte geschockte oder traumatisierte Menschen. Ein schwieriges aber spannendes Umfeld. Alexander M. Gross hat die Crew von Christoph eine Woche mit seiner Kamera begleitet



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream