Mythos Byzanz

PHOENIX, 01.02.2017, 21:00

Mythos Byzanz Auf den Spuren eines Imperiums. 1000 Jahre lang gilt das christliche Byzanz als Inbegriff von Glaube, Macht und Reichtum. Doch am Ende versinkt es in Gewalt, Missgunst, Krieg und Katastrophen. Seit dem vierten Jahrhundert ist die Metropole am Bosporus Schauplatz blutiger Kämpfe um den einzig wahren Glauben. Gefährlich wie Raubtiere, heißt es, seien die Christen damals aufeinander losgegangen in ihrem tödlichen Hass. Und mehrfach drohte das vorzeitige Aus. Petra Gerster geht an die historischen Orte, an denen über das Schicksal der Christenheit entschieden wurde. Spurensuche im christlichen Byzanz mit seiner sagenumwobenen Hauptstadt Konstantinopel.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream