Luxusliner der Arbeiterklasse

ZDF INFO, 06.02.2017, 13:30

Luxusliner der Arbeiterklasse Kreuzfahrten in der DDR. Deutschland 2015|Sie waren sozialistische Inseln des Glücks im Meer des Kapitalismus: die Urlauberschiffe der DDR. Insgesamt drei Kreuzfahrtschiffe hielt die DDR unter Dampf. Hauptreiseziel: Kuba.|Etwa 280 000 DDR-Bürgern war es vergönnt, eine für DDR-Verhältnisse teure Seefahrt zu unternehmen. Vermittelt wurden die Reisen über die Gewerkschaft. Vom einfachen Arbeiter bis zum Professor waren alle vertreten.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream