Das Reptil in uns

SERVUSTV, 07.02.2017, 09:10

Das Reptil in uns - Wie der Mensch zu seinem Körper kam Der Mensch verdankt einem prähistorischen Fisch seine Beine, Arme und Hände. Doch was geschah danach in der Geschichte des Lebens, die auch die Anatomie des Menschen formte? Der Paläontologe Neil Shubin kennt die Antwort: das Reptil bzw. die Maus in uns. Mehrfach preisgekrönte Doku-Reihe.|Halb-Reptil, Halb-Säugetier lebte der Tritheledont vor 200 Millionen Jahren. Kaum größer als eine kleine Maus verfügte dieses Wesen doch über viele Merkmale, die der Mensch besitzt: Haare, Schweiß und Milchdrüsen. Neil Shubin weiß jedoch noch mehr zu erzählen auf seiner abenteuerlichen Reise zu den Ursprüngen des menschlichen Körpers: Reptilien legen Eier, der menschliche Embryo aber besitzt eine innere Membran, die das Erbe der reptilienartigen Vorfahren ist. Und der menschliche Hörsinn entwickelte sich aus dem Kiefer eines Reptils.|Dokumentarfilm, Vereinigte Staaten Von Amerika 2014, R: Alex Tate

Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream