Wiedereinstieg in den Beruf

HR, 15.02.2017, 10:50

Wiedereinstieg in den Beruf Aus der Reihe Ich mach weiter. Wer nur kurz - ein oder zwei Jahre - aussteigen möchte, sollte seinen Wiedereinstieg gut planen und Kontakt zu Kollegen und Chef halten. Die Kinderbetreuung muss organisiert sein und der Termin für den Wiedereinstieg mit der Abteilung abgestimmt sein. Familienfreundliche Unternehmen machen es ihren Mitarbeitern leicht, z.B. mit hauseigener Kinderbetreuung oder Einstieg in Teilzeit. Insgesamt erfordert die Rückkehr in den Beruf viel Durchhaltevermögen, Organisationstalent, Selbstreflexion und Selbstbewusstsein. Doch in den meisten Fällen lohnt sich der Wiedereinstieg. Die Chancen stehen gut, weil die Aussichten auf dem Arbeitsmarkt positiv sind und Fachkräfte gesucht werden.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream