Der Zauber von Malèna

3sat, 16.02.2017, 22:25

Im Sizilien erlebt 1940 ein 13 Jaehriger seine erste erotische Leidenschaft für eine schoene Soldatenwitwe über deren angebliche Affären im Dorf die schlimmsten Geruechte umgehen. Neid Eifersucht und boeser Wille fuehren schliesslich zum Skandal. Was als unbeschwerte Komoedie über die Noete eines pubertierenden Jungen beginnt endet als Drama einer Frau der ihre Schoenheit zum Verhaengnis wird. Sommer 1940 in dem sizilianischen Staedtchen Castelcutò: Mussolini erklaert Frankreich und Grossbritannien den Krieg. Waehrend die meisten Bewohner die im Rundfunk übertragene Rede des Duce bejubeln bleibt dieser Tag dem knapp 13 jaehrigen Renato aus anderen Gruenden im Gedaechtnis. Er sieht zum ersten Mal die schoene Malèna Tochter des oertlichen Lateinlehrers und frisch vermählte Braut eines Soldaten der kurz nach der Hochzeit in den Krieg ziehen musste. Eine Begegnung mit Folgen denn fortan ist der Pubertierende unsterblich in die junge Frau verliebt. Doch Renato ist nicht der Einzige der dem Zauber von Malèna erlegen ist. Nahezu alle Maenner des Staedtchens begehren sie waehrend sich die Frauen voller Neid das Maul zerreissen. Die Situation aendert sich schlagartig als die Nachricht die Runde macht Malènas Mann sei an der Front gefallen. Von nun an ist die reizvolle Witwe nicht nur den Blicken und Verbalattacken ihrer maennlichen Bewunderer ausgesetzt sondern auch handfesten Annaeherungsversuchen. Als Malèna ein Verhaeltnis mit einem jungen Offizier beginnt ist dies der Startschuss für eine regelrechte Hexenjagd. Mit Der Zauber von Malèna der 2001 im Wettbewerb der Berlinale lief ist Regisseur Giuseppe Tornatore ( Cinema Paradiso ) ein anruehrender Film über das Erwachsenwerden und eine sinnliche Hymne an die erste Liebe gelungen. Zugleich wirft er hier einen ironischen Blick auf den suedeuropaeischen Machismo. Verfuehrerisches Objekt der Begierde ist die Italienerin Monica Bellucci die zuletzt in den Kinos in James Bond 007: Spectre zu sehen war. UEber ihre Rolle in Der Zauber von Malèna sagte sie: Meines Erachtens ist Malèna ein Produkt ihrer AEra in der sie keine Identitaet ausser der haben kann die ihr Maenner zuordnen von der Ehefrau zur Witwe von der Heiligen zur Hure. Auffallend ist die anfaengliche AEhnlichkeit von Belluccis eigenem Werdegang mit dem dargestellten Leben der Malèna. Ich sah bereits mit 14 aus wie eine Frau erzählt das bruenette Sex Idol in einem Interview. In ihrem Heimatdorf in Mittelitalien haetten die Jungs ihr hinterher gepfiffen waehrend sich die Nachbarn das Maul über das fruehreife Maedchen zerrissen. Ihr Jurastudium brach die ehrgeizige Schoenheit ab um als Model für die renommierte Agentur Elite zu arbeiten. Internationales Aufsehen erregte sie erstmals durch ihren Auftritt in dem Vampirfilm Bram Stoker s: Dracula von Francis Ford Coppola in dem sie als betoerende Blutsaugerin dem unschuldigen Keanu Reeves auf die Pelle rueckt. Bei den Dreharbeiten zu dem franzoesischen Thriller Liebe und Lügen lernte sie schliesslich ihren Schauspielkollegen und kuenftigen Ehemann Vincent Cassel kennen mit dem sie immer mal wieder gemeinsam vor die Kamera trat



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream