Die schoenste Zeit des Jahres

TAGESSCHAU24, 18.02.2017, 21:45

Endlich Urlaub das sagen sich viele Deutsche mindestens einmal im Jahr. Die schoenste Zeit des Jahres ist oft zum festen Bestandteil des Lebens geworden. Wie es angefangen hat mit dem Reisen der Deutschen das erzählen private Super 8 Filme auf ganz besondere Weise mal verspielt mal romantisch und gar nicht selten auch sehr abenteuerlich.Ohne Strassenkarten total verliebt und als fahrbaren Untersatz ein defektes Motorrad von Magdeburg nach Bulgarien: Eva Taatz hielt die schoenste Reise ihres Lebens in einem privaten Roadmovie fest. Heute schuettelt sie schmunzelnd den Kopf über diese wagemutige Tour aus der DDR in das Bruderland.Auch Erich Hendel wird nostalgisch beim Anblick seines ersten Reisefilms: Mit seiner Tochter buchte er an einem Sonntag spontan einen Tages Panoramaflug von Stuttgart nach Nordafrika waehrend Ehefrau Marga zu Hause den Braten schmorte.Die Brueder Friedhelm und Gert Schnettler aus Westfalen erkundeten mit ihrer Super 8 Kamera eine Insel namens Mallorca in den Anfaengen des Massentourismus. Vom Ballermann war noch nicht die Rede die Partys versprachen aber auch damals schon eine Menge.Urlaub die ganz persoenliche Auszeit in der man sich auch einmal erlaubt nichts zu tun. Je mehr die Deutschen über die letzten Jahrzehnte reisten desto mehr Bilder brachten sie auch mit nach Hause: Erholung Abenteuerlust Neugier Spass Bildung und nicht zuletzt die Reise als ein Statussymbol um den Freunden später zeigen zu koennen Da waren wir auch. Bewegte Bilder einer vergangenen Zeit sind historische Schaetze eines Lebensgefuehls. Der Dokumentarfilm Die schoenste Zeit des Jahres begibt sich auf einen Streifzug durch Reisegeschichten der Deutschen aus Ost und Westdeutschland. Eine Zeitreise zum Zuruecklehnen und Schwelgen aber auch zum Staunen und Schmunzeln



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream