Sternwarte in der Wueste

PHOENIX, 20.02.2017, 05:10

Sternwarte in der Wüste Die Sternwarte in der chilenischen Atacama-Wüste ist die leistungsstärkste weltweit. Forscher blicken mit ihrer Hilfe 14 Milliarden Jahre ins All, fast bis zum Urknall zurück. Sie könnten auch einen Astronauten auf dem Mond genau erkennen. Sie besteht aus vier einzelnen Teleskopen, die miteinander verbunden werden können. Jede Nacht blicken sie ins Universum. Die Astronomen werten die Daten noch vor Ort aus. ARD-Korrespondent Klaus Weidmann hat den Forschern über die Schulter geschaut.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream