Besuch bei Margot Honecker

TAGESSCHAU24, 23.02.2017, 21:45

Spurensuche in Chile. Seit 1992 lebt hier Margot Honecker im Exil. Die Frau des Staatsratsvorsitzenden Erich Honecker war einst die maechtigste Politikerin der DDR heute wohnt sie zurueckgezogen in einem Haus im noblen Vorort von Santiago verschanzt hinter hohen Mauern. Was denkt die heute 82 Jaehrige über die DDR und den Fall der Mauer NDR Autorin Christine Adelhardt hat Freunde und Weggefaehrten besucht und versucht mit Margot Honecker ins Gespraech zu kommen. Ihre Erkenntnis: Auch 20 Jahre nach dem Ende der DDR findet sich bei ihr keine Einsicht



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream