Fort Hood Amoklauf bei der U.S. Army

N24, 01.03.2017, 00:05

Am 5. November 2009 betritt der US-Militärpsychiater Nidal Hasan ein Großraumbüro des Militärstützpunktes Fort Hood und eröffnet urplötzlich das Feuer auf die dortigen Soldaten. Was waren die Motive für diesen Amoklauf, der 13 Menschenleben forderte? Wie konnte Hasan vom Arzt zum Massenmörder werden? Die N24-Dokumentation rekonstruiert die Ereignisse und lässt Ermittler und Augenzeugen zu Wort kommen.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream