Meine Tante aus Fukushima

HR, 13.03.2017, 01:30

Meine Tante aus Fukushima Ein Dokumentarfilm von Kyoko Miyake. Es war der Super-GAU schlechthin. Am 11. März 2011 erschütterte ein Erdbeben der Stärke 9 große Teile Japans. Der anschließende Tsunami führte im Atomkraftwerk Fukushima zu einer Kernschmelze. Große Mengen radioaktiver Stoffe traten ans Freie und verseuchten weite Landstriche. Tausende Menschen der nahegelegenen Stadt Namie mussten zwangsevakuiert werden. Unter ihnen auch die Geschäftsfrau Kuniko, die zu dieser Zeit in Namie einen Hochzeitssalon, ein Bestattungsunternehmen und eine Bäckerei unterhielt. Fünf Monate nach der Katastrophe macht sich die in London lebende Kyoko auf den Weg nach Japan.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream