Wie ich Mathe gehasst hab

ARTE, 22.03.2017, 22:40

Zugleich streng und erfindungsreich, abstrakt und universal, diskriminierend und demokratisch, alt und im ständigen Wandel, scheu und sozial, schwierig und kinderleicht - das ist Mathematik laut Cédric Villani, dem Gewinner der angesehenen Fields-Medaille 2010. Doch vielen Menschen ist Mathematik einfach nur ein Gräuel. Dabei spielt die Zahlenwissenschaft eine immer wichtigere Rolle in der Gesellschaft: Ob Apple, Google oder Goldman Sachs - Algorithmen und mathematische Gleichungen beherrschen die Welt. Warum also erregt Mathematik gerade heute einen solchen Widerwillen?|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream