Geboren in Molenbeek Ein Jahr nach den Anschlaegen

WDR, 22.03.2017, 22:55

Geboren in Molenbeek - Ein Jahr nach den Anschlägen Eine WELTWEIT-Reportage von Bettina Scharkus. Über Religion darf man nicht lachen, lautet eine Regel im belgischen Molenbeek, dem armen, vorwiegend marokkanisch geprägten Brüsseler Stadtteil. Hier lebten einige der Attentäter von Paris und Brüssel. Hand in Hand laufen der katholische Pfarrer Aurelian Saniko und Imam Jamal Habbachich durch die Straßen. Gemeinsam wollen sie die Kinder und Jugendlichen vor Radikalismus und Islamisierung schützen, wollen für Toleranz und Respekt werben. Ihr Viertel wollen sie nicht verloren geben.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream