100 Jahre Krieg in Nahost Das Sykes Picot Geheimabkommen und seine fatalen Folgen

WDR, 22.03.2017, 23:25

100 Jahre Krieg in Nahost Das Sykes-Picot-Geheimabkommen und seine fatalen Folgen. Im Mai 1916, die Schlacht um Verdun war in vollem Gange, schlossen Frankreich und Großbritannien ein geheimes Abkommen, mit dem sie den Nahen Osten unter sich aufteilten. Noch waren die Gebiete der heutigen Staaten Syrien, Irak, Jordanien, Libanon und Israel unter osmanischer Herrschaft. Doch für die Zeit nach einem vorhersehbaren Sieg der westlichen Alliierten vereinbarten diese schon einmal die Verteilung des Territoriums. Auf britischer Seite verhandelte der konservative Unterhausabgeordnete Sir Mark Sykes. Für Frankreich saß der Diplomat Francois Georges-Picot am Verhandlungstisch.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream