Klosterkueche

SWR, 23.03.2017, 08:20

Klosterküche Kochen mit Leib und Seele. Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele ist eine neue Sendereihe im NDR Fernsehen, ein Gemeinschaftsprojekt der christlichen Kirchen und des NDR.|Annette Behnken, Pastorin der Marien-Petri Kirchengemeinde im niedersächsischen Wennigsen, ist darin zu Gast in einem norddeutschen Kloster, Konvent oder Damenstift. Dort bereitet sie zusammen mit Äbtissinnen, Konventualinnen, Ordensfrauen und -männern typische Gerichte aus der heimischen Küche zu, die leicht nachgekocht werden können. Verwendet werden Produkte und Zutaten, die aus dem Kloster selbst oder der unmittelbaren Umgebung stammen.|Erste Station ist das evangelische Kloster Wülfinghausen bei Springe in Niedersachsen, ein ehemaliges Augustinerinnenkloster. Mit Gemüse und Kräutern aus dem eigenen Klostergarten und Eiern von den Klosterhennen entsteht nach Rezepten des Klosters eine Mangoldquiche und Himbeergrütze.|Dabei lernt Pastorin Annette Behnken nicht nur viel über die Geheimnisse der klösterlichen Kochkünste, sondern erfährt in den Gesprächen etwas über die Geschichte der Klöster, das Leben und den Glauben der Menschen dort.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream