Pretty Woman

SF1, 25.03.2017, 22:55

Topmanager Edward Lewis (Richard Gere) hofft auf einen großen Geschaeftsabschluss in Los Angeles. Um eine noch bessere Figur zu machen angelt er sich nach zufaelliger Begegnung auf dem Hollywood Boulevard das Callgirl Vivian Ward (Julia Roberts). Eine professionelle zeitlich begrenzte Beziehung ohne Gefuehle wird vereinbart. 3000 Dollar erhaelt Vivian für eine Woche als Edwards staendige Begleiterin. Mit Luxussuite und Kreditkarte ausgestattet avanciert das kaeufliche Maedchen alsbald zur stilvollen Frau von Welt. Vivian wird zu Edwards Herzensdame die ihn mit Charme und Intuition bezaubert und immer deutlicher spekuliert der Junggeselle auf eine zeitlich unlimitierte Verlaengerung der Vereinbarung sie aber will mehr. Als Edwards windiger Geschaeftspartner (Jason Alexander) die Wahrheit über Vivian herausfindet sieht die Welt nicht mehr ganz so rosig aus. Die charmante Julia Roberts wurde für diese Rolle mit dem Golden Globe als Beste Darstellerin des Jahres ausgezeichnet. Ihr Partner ist Hollywoods inzwischen graumelierter Beau Richard Gere. Einen Spezialpreis den Grammy 1990 erhielt Roy Orbison für den Titelsong Oh Pretty Woman . Mit der romantischen Cinderella Komoedie die ihre Vorbilder in Erfolgsstoffen wie Pygmalion und My Fair Lady findet ist Regisseur Garry Marshall ein Supertreffer geglueckt. So reserviert die Kritik auch immer blieb das Callgirl Maerchen vom Hollywood Boulevard ist und bleibt ein Publikumserfolg

Mitwirkende Schauspieler:

Richard Gere
Julia Roberts
Ralph Bellamy
Jason Alexander
Richard Gere


Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream