Matondo ein waschechter Berliner

RBB, 27.03.2017, 05:50

Matondo, ein waschechter Berliner Film von Simone Brannahl. Matondo (20), Bahar (29) und Daniel (18) sind waschechte Berliner, die ihre Stadt über alles lieben. Sie haben einen großen Freundeskreis und engagieren sich für die Gesellschaft, in der sie geboren und sozialisiert wurden. Dass ihre Eltern aus dem Kongo, aus Persien und Aserbaidschan kommen, sieht man den jungen Menschen an, und daran werden sie im Alltag immer wieder erinnert.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream