Der Erlkönig Jaeger

ZDF INFO, 02.04.2017, 05:30

Mit Vollgas den Prototypen hinterher. Der Erlkönig Jaeger (2 2). Sein Arbeitsgeraet: Kameras mit Spezialobjektiven. Seine Opfer: geheime Modelle der Autoindustrie. Sein Revier: die Eiswueste von Schweden. Andreas Conradt ist der Erlkönig Jaeger. Mit Fotos für die Autozeitschriften verdient er sein Geld. Fuer diesen Job braucht Andreas Conradt Glueck und viel Geduld. Das erste Foto eines neuen Prototypen ist sein Ziel. Dafür reist er kreuz und quer durch Europa legt sich an den Teststrecken auf die Lauer. Ein Jahr lang begleitet die ZDF.reportage den Fotografen Andreas Conradt. Seit 25 Jahren ist der 50 Jaehrige im Geschaeft und hat sich den Ruf erarbeitet einer der besten seines Fachs zu sein. Mit seinem Team lauert er den neuesten Erfindungen und Design Ideen der Automobilbranche auf. Immer auf der Jagd nach dem exklusiven Bild. Denn wer als Erster einen Erlkönig mit der Kamera erlegt der erntet den meisten Ruhm. Erlkönige heissen die kurz vor der Serienreife stehenden Prototypen die sich auf der Strasse unter realen Bedingungen von Wind Regen und Schnee bewaehren muessen. Und weil vor der offiziellen Praesentation so wenige Menschen wie nur moeglich dieses Modell zu sehen bekommen sollen testen Techniker die Prototypen gern an den entlegensten Orten der Welt. Moeglichst geheim. In dieser Folge fuehrt Andreas Conradts Reise zunaechst nach Birmingham in England. Dort legt er sich an einer privaten Teststrecke auf die Lauer. Gerade als er den ersten Prototypen im Fokus hat entdeckt ihn der Sicherheitsdienst. Auch bei seinem Einsatz in Italien bekommt Andreas Conradt ungebetenen Besuch. Diesmal sogar von der Polizei. Sein Plan vom exklusiven ersten Foto eines neuen Gelaendewagens geraet ins Wanken



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream