Zeilen aus der Vergangenheit

PHOENIX, 03.04.2017, 01:00

Verborgene Zeilen aus der Kriegsgefangenschaft Auf Großvaters Spuren. Udo Pörschke findet das Kriegs-Tagebuch seines Großvaters. Er übersetzt es und macht sich auf, seine Aufenthaltsorte während der Kriegsgefangenschaft zu besuchen und die Route dieser entbehrungsreichen Reise zu suchen. Eine persönliche Reise, die exemplarisch das Schicksal von Millionen Kriegsgefangener lebendig werden lässt.Im Jahr 2013 flatterte Udo Pörschke ein kleines Heftchen aus dem Soldbuch des Großvaters entgegen: Notizen aus der Gefangenschaft 1945 bis 1949. Ihm zitterten die Hände, als er die vergilbten Seiten mit den Erinnerungen durchblätterte, die 70 Jahre versteckt waren.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream