Als Arbeiterjungs Profifussballer wurden

ONE, 06.04.2017, 14:00

Als Arbeiterjungs Profifußballer wurden (1/2) Fürn Appel und n Ei. Das Fußballfieber aus den Stadien an Rhein und Ruhr und die Spiele der Bundesliga sind fester Bestandteil der Freizeit von Millionen. Doch das ist noch gar nicht lange so, denn - so merkwürdig es heute erscheint - Anfang der sechziger Jahre gab es in der Bundesrepublik heftigen Widerstand gegen die Gründung einer Profi-Liga: Die Idee, einen Menschen dafür zu bezahlen, dass er vor den Ball tritt, erschien den Funktionären als Verrat am reinen Sport, beinahe als Untergang des Abendlandes. Die Dokumentation von Werner Kubny und Per Schnell erinnert an die Anfänge des bezahlten Fußballs an Rhein und Ruhr.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream