Steven Avery: Schuldig oder nicht

TLC, 06.04.2017, 21:20

Steven Avery: Schuldig oder nicht? Steven Avery aus Wisconsin wurde zu Unrecht wegen Vergewaltigung verurteilt und saß 18 Jahre lang in Haft. Erst dann wurde durch eine DNA-Analyse seine Unschuld bewiesen. Nach Averys Entlassung im Jahr 2003 verklagte er die für seine Verurteilung Verantwortlichen auf 36 Millionen Dollar Schadensersatz. Doch kurze Zeit später wurde er des Mordes an der 25-jährigen Teresa Halbach beschuldigt und landete wieder hinter Gittern, obwohl Indizien für ihn sprachen. Avery beteuerte seine Unschuld und warf den Behörden vor, ihm den Mord anzuhängen, um keinen Schadensersatz zahlen zu müssen. Er wurde zu lebenslanger Haft verurteilt und sitzt zurzeit im Waupun Correctional Gefängnis. Sein Fall wird kontrovers diskutiert, da die vorgebrachten Beweise zweifelhaft sind. Steven Avery: Unschuldig oder nicht? zeigt die neuesten Erkenntnisse über den mysteriösen Fall und wirft einen genauen Blick auf Zeugenaussagen und Ungereimtheiten rund um das Verbrechen. |USA 2016



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream