Im Bann der Jahreszeiten Im Maerzen

WDR, 11.04.2017, 14:30

Im Bann der Jahreszeiten - Im Märzen Ein Film von Ira Beetz und Keti Vaitonis. Nach der Frühjahres-Tag-und-Nacht-Gleiche werden die Tage allmählich länger als die Nächte. Die langsam wärmer werdende Märzsonne lässt die Natur aus dem Winterschlaf erwachen. Zahlreiche Tiere trauen sich nach dem langen Winter wieder ins Freie und genießen die ersten Sonnenstrahlen und der Frühling bringt überall beeindruckende Phänomene hervor.|In den Wäldern im Harz beobachtet der Biologe Andreas Marten die große sogenannte Sonnung der Ameisenkolonien nach dem Winter. Dabei bedecken Tausende der Insekten die Nestoberfläche, wärmen sich in der Sonne auf und krabbeln dann tiefer ins Nest, wo sie die Wärme wieder abgeben.|Für Offshore-Techniker Mirco Kaiser sind die Bedingungen günstig, um mit seinem Team Wartungsarbeiten auf der Forschungsplattform FINO 2 auf der Ostsee durchzuführen. Derweil wartet der Astronom Rémi Cabanac in dem Observatorium auf dem Pic du Midi in den französischen Pyrenäen auf eine freie Sicht auf den im Jahresverlauf einzigartigen März-Himmel. Der Bärenforscher Paolo Molinari sucht zusammen mit der Försterin Francesca Dilena in den Südtiroler Alpen nach Braunbären, die aus dem Winterschlaf erwacht sind. Und auf der Schwäbischen Alb bereitet der Obstbauer Jörg Geiger seine Apfelbäume auf die bevorstehende Blüte vor.|Produziert in HD

Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream