Fastenzeit in Neufuenfhaus

ORF3, 14.04.2017, 19:15

Zu Beginn der Fastenzeit wird das Altarbild in der Neufünfhauser Kirche mit dem Fastentuch verhüllt. Es beginnt eine Zeit der Mäßigung. Verschiedene Neufünfhauser Bürger setzen dabei verschiedene Schwerpunkte. Der eine streicht das Abendessen, die andere das Fleisch, der Dritte verzichtet weitgehend auf sein Auto, die Vierte übt sich im Schweigen_ Der Film begleitet Neufünfhauser aller Altersschichten durch die Fastenzeit und porträtiert jeden Einzelnen durch den Verzicht, den er übt. Ein Panoptikum menschlicher Schwächen - und wie man an ihnen wachsen kann, indem man ihnen eine zeitlang nicht nachgibt. Deutlich wird dabei, wie die kirchliche Gemeinschaft, die Ermutigung durch den Pfarrer, die gemeinsame Ausrichtung inspirierend und unterstützend wirken.



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream