Fruehlingsreise auf die Schwaebische Alb

SWR, 14.04.2017, 05:00

Frühlingsreise auf die Schwäbische Alb Rund 40 Kilometer südöstlich von Stuttgart geht es hinauf auf die Schwäbische Alb. Früher ein armer und karger Landstrich, heute ein beliebtes Naherholungsgebiet. Annette Krause ist unterwegs in die erblühende Landschaft, wo es nicht nur Wacholderheiden und Silberdisteln gibt. Sehenswürdig ist nicht nur das UNESCO-Biosphärengebiet, sondern auch die Prachtburg der Hohenzollern bei Hechingen, das berühmte Gestüt Marbach mit seinen edlen Pferden und das verträumte Kloster Beuron an der Donau.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream