Das Raetsel der Nok Skulpturen

PHOENIX, 15.04.2017, 22:30

Archäologische Entdeckungen in Nigeria Das Rätsel der Nok-Skulpturen. An einem Ort namens Nok im abgelegenen Nordosten Nigerias machten Wissenschaftler vor fast 100 Jahren eine überraschende Entdeckung: Bei Grabungen fand man erstmals 1928 einen Terrakottakopf - und eine bis dahin unentdeckte Kultur. Bernard Fagg (1915-1987), der als Aufseher des britischen Colonial Service den Rohstoffabbau einer Zinn-Mine beaufsichtigte, entdeckte als Erster die archäologische Bedeutung der mysteriösen Figuren. Er sammelte mehr als 150 Zufallsfunde. Sie zählen bis heute zu den ältesten Skulpturen des afrikanischen Kontinents.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream