Das Heilige Grab von Gernrode

MDR, 16.04.2017, 07:55

Das Heilige Grab von Gernrode Geheimnisvoller Fund in der Stiftskirche. Ein Schädel, Knochen und ein Bernsteinamulett lassen die Experten in Gernrode grübeln. Der Fund lag über Jahrhunderte in der Vorkammer zum Heiligen Grab. Im April 2010 entdeckten ihn Archäologen nur wenige Zentimeter unter dem Fußboden. Dass in einem Heiligen Grab Überreste eines menschlichen Körpers gefunden werden, darf eigentlich nicht sein. Ist doch ein Heiliges Grab als Nachbildung des Grabes Christi, ein Ort an dem die Gemeinde die Osterliturgie feierte und ein Ort, an dem kein Mensch, egal welchen Standes, begraben sein durfte.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream