Unterwegs in Kanada

PHOENIX, 20.04.2017, 15:00

Unterwegs in Kanada (1/3) Quebec. Jahrhundertelang war Québec eine französische Kolonie namens Neufrankreich. Auch die Einwohner sehen sich selbst in erster Linie als Québécois und nicht als Kanadier. Québec ist waldreich, menschenleer und viermal so groß wie Deutschland. Es gibt hier mehr als eine Million Seen und Flüsse. Der Sankt-Lorenz-Strom ist die Lebensader der Provinz. Kapitän René Hardy von der Küstenwache muss dafür sorgen, dass der Strom schiffbar bleibt. Québec ist außerdem das Land der Liebe. Sterneköchin und Stadtkind Nancy Hinton beispielsweise zog es zu Kräutersammler François Brouillard in sein Haus am Fluss. Dort hat sie ein Restaurant eröffnet.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream