Urlaub in der Normandie Das Seebad Deauville

PHOENIX, 22.04.2017, 16:15

Frankreichs Paradiese (1/2) Der Nationalpark Pyrenäen. Vom Atlantik bis zum Mittelmeer trennen die Pyrenäen auf einer Länge von rund 440 Kilometern die Iberische Halbinsel vom übrigen Europa. Auf französischer Seite befindet sich seit Ende der 60er Jahre der 500 Quadratkilometer umfassende Nationalpark Pyrenäen. Er bietet selten gewordenen Tieren Schutz und lässt ihre Populationen wachsen. An den Klippen von Asté-Beon im Ossau-Tal befindet sich die größte Geierkolonie außerhalb Spaniens. In den Tälern leben die letzten Braunbären der französischen Pyrenäen und in den Sommermonaten lassen sich Pyrenäen-Gemsen auf den Bergwiesen oberhalb der Baumgrenze beobachten.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream