Palast der Gestrandeten

ONE, 25.04.2017, 14:00

Palast der Gestrandeten Ein Film von Chiara Sambuchi. Der unwirtliche Betonklotz mitten in Rom nennt sich Palazzo Selam - übersetzt: Palast des Friedens. Ein zynischer Name für das ehemalige Universitätsgebäude, das seit 2006 von Flüchtlingen besetzt wird. Noch nie hat hier ein Kamerateam drehen dürfen. Dabei gäbe es dort unzählige Geschichten zu erzählen. Denn das Hotel ist das unfreiwillige Zuhause von hunderten Flüchtlingen, vor allem aus Afrika. Zum ersten Mal durfte jetzt Autorin Chiara Sambuchi mit ihrem Team in das Gebäude. Entstanden ist ein unerwartetes Bild der ewigen Stadt, in dem die vielen Flüchtlinge im Vordergrund stehen.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream