Ein (fast) perfektes Verbrechen

PHOENIX, 27.04.2017, 20:15

Ein (fast) perfektes Verbrechen Der ewige Wettlauf zwischen Gut und Böse. Am 25. Januar 2009 hangeln sich drei maskierte Fassadenkletterer über ein Vordach des KDW in Berlin und brechen in die Juwelierabteilung ein. Schmuck und Diamanten im Wert von mehreren Millionen Euro wandern in ihre Taschen. Doch einer begeht einen Fehler und vergisst seinen Handschuh am Tatort. Die Ermittler finden DNA-Spuren. Dennoch kann kein Täter dingfest gemacht werden. Mit diesem und anderen bewegenden und spannenden Fällen zeigt der Film, wie unsere Gesellschaft mit dem Bösen im Menschen umgeht und warum die Vorstellung vom perfekten Verbrechen in der Realität (fast) immer eine Illusion bleibt.|Produziert in HD



Download und Stream

Kostenloser Download
Gratis Stream